Elternbrief Ostern 2021

Liebe Eltern,

nach langen zehn Wochen, in denen wir nur Notbetreuung anbieten durften, können wir endlich nun wieder gemeinsam spielen und Dinge entdecken. Zwischenzeitlich stecken  wir mitten in der Fastenzeit und uns bleiben noch ein paar Wochen bis Ostern.

In dieser Zeit beschäftigen wir uns mit verschiedenen Tierkindern und versuchen den religiösen Sinn des Osterfestes in kindgemäßer Form durch Lieder, Gebete, Geschichten und Bilderbücher zu vermitteln.

Wie um jedes Fest haben sich Bräuche entwickelt, so auch um das Osterfest. Einige davon werden die Kinder im Kindergarten kennen lernen, z. B. Eier bemalen, Nester suchen, Osterschmuck gestalten, Osterlamm backen, …

Ihnen zu Hause wünschen wir bis dahin eine schöne Fastenzeit!

Corona – News:

Wir befinden uns momentan im eingeschränkten Regelbetrieb. Das heißt, dass alle Kinder wieder kommen dürfen, aber die Hygienemaßnahmen eingehalten werden müssen. Bitte achten Sie also auf die Maskenpflicht (medizinische Masken, FFP2 Masken), sowie die Abstandsregeln!

Wir bitten auch um ihr Verständnis, dass daher pro Gruppe nur zwei Kinder mit Eltern eingelassen werden!

Eltern, die draußen warten müssen, bitten wir um Geduld. Bitte treten Sie nur ein, wenn sie von ihrem Gruppenpersonal dazu aufgefordert werden.

„Schlüpfen“ sie bitte nicht mit anderen Eltern durch die Tür.

Klar ist, dass auch weiterhin keine Kinder mit reduziertem Allgemein-zustand oder Kinder, die in Quarantäne sind oder die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten Personen hatten, den eingeschränkten Regelbetrieb besuchen dürfen. Insoweit gelten die Regelungen des Rahmenhygieneplans unverändert fort. Dies gilt auch für die Regelungen zu Kindern mit Erkältungssymptomen.

Bitte informieren sie auch die jeweiligen Therapeuten der Frühförderstellen, wenn ihr Kind an einem Therapietag nicht da ist! Dies ist Aufgabe der Eltern!!

 

Über- bzw. Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz

Im 393. Kita-Newsletter wurden wir  über das weitere Vorgehen ab dem 22. Februar 2021 informiert. (siehe Homepage) Im Folgenden wurde dazu genauer erläutert, wie die Regelung zur 7-Tage-Inzidenz in der Verordnung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege genau ausgestaltet wurde. Die 7-Tage-Inzidenz bildet die Corona-Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ab. Steigt die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis über den Wert von 100, so ist ab dem darauffolgenden Tag nur noch eine Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen zulässig, wie sie bereits in der Zeit vom 16. Dezember 2020 bis zum 21. Februar 2021 praktiziert wurde. Sinkt die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis unter den Wert von 100, so ist ab dem darauffolgenden Tag wieder die Betreuung aller Kinder zulässig. Die Kreisverwaltungsbehörden werden dies amtlich bekanntmachen, sobald der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 über- oder unterschritten wird. Die Jugendämter werden über die amtlichen Bekanntmachungen informieren.

Basteln / Verkauf zu Gunsten Projekt Omnibus

Es werden wieder Palmbuschen zugunsten des Projekt Omnibus verkauft. Kurz vor Palmsonntag werden wir Palmbuschen zum Verkauf anbieten können. Dieses Geld kommt im gesamten Umfang dem Projekt zugute.

Frau Hildegard Schroll wird in Andenken an ihre Schwester, das Binden und Gestalten der Palmbuschen weiterführen. Die Bastelarbeiten finden auch weiterhin in privatem Rahmen statt. Wir möchten es aber trotzdem nicht versäumen allen Helfern und Spendern der Materialien auf diesem Wege ein herzliches Vergelts`Gott zu sagen!

HERZLICHEN DANK       

Schuleinschreibung

Am Dienstag, den 16.03.2021 und Mittwoch, den 17.03.2021 findet voraussichtlich die Schuleinschreibung in der Grundschule statt. Genaueres hierzu wird den betreffenden Eltern noch von der Schulleitung mitgeteilt.

Die Vorschuluntersuchungen des Gesundheitsamtes sind momentan ausgesetzt. Sollten wir neue Informationen bekommen, teilen wir ihnen diese umgehend mit.  

Schultaschenausstellung

Eigentlich war bei uns im Januar der Kindershop Schwarzfischer mit seiner Schultaschenausstellung bei uns in der Einrichtung zu Besuch.

Eventuell können wir dies zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Bis dahin hat uns Frau Schwarzfischer das Angebot gemacht alle Eltern per Telefon oder Videotelefonie zu beraten.

Festnetz: 09468 / 613 oder Mobil: 0170 / 7881159

Natürlich gibt es wieder entsprechende Rabatte für unsere Eltern .(Siehe Homepage oder Aushänge vor den Gruppentüren)

Kleinkindergottesdienst

Seit März konnten leider keine Kleinkindergottesdienste mehr stattfinden. Dies wollen wir nun ändern und am 25.03.2021 den ersten Kleinkindergottesdienst zusammen feiern.   

Um alle Vorschriften einhalten zu können, werden immer nur zwei Gruppen gemeinsam feiern. Die Bärenhöhle und die Vogelnestgruppe treffen sich daher an diesem Tag um 10.30 Uhr in der Kirche, die Drachenhöhle und die Tausendfüßler um 11.15 Uhr.

Gerne können Eltern hinzukommen und mitfeiern. Sitzplätze für die Eltern sind im hinteren Teil ab dem Quergang reserviert und markiert. Um die Abstände einhalten zu können, sollen die Eltern den hinteren Eingang benutzen. Damit wir auch genügend Plätze für die Eltern reservieren, ist es dringend erforderlich, dass sich alle teilnehmenden Personen/Eltern vor den Gruppenzimmertüren in die Listen eintragen. Bitte denken sie auch daran, in  der Kirche eine FFP 2 Maske zu tragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Osterfeiern im Kindergarten / Kinderkrippe

Natürlich wollen wir auch in diesem Jahr wieder mit den Kindern Ostern feiern. Wir wollen mit den Kindern dieses Mal am Freitag, den 26.03.21 feiern. Es wäre schön, wenn an diesem Tag alle Kinder anwesend wären.

Kindergottesdienst in den Österlichen Tagen

Herzlich lädt unsere Pfarrgemeinde St. Nikolaus zur Mitfeier der Österlichen Tage ein! Für die Kinder findet ganz speziell eine Kinder-Kreuz-Feier am Karfreitag, den 02.04.2021 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche statt. Alle Kinder und Eltern sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist hierzu erforderlich und ist nur für Kinder bis einschl. 4. Klasse mit Eltern möglich.

Anmelden können Sie sich telefonisch (09422 /2243) oder per Email (hunderdorf@bistum-regensburg.de) im Pfarrbüro Hunderdorf. Genaueres entnehmen Sie bitte dem aktuellen Pfarrbrief.

Ostern ist das wichtigste Fest in unserem Glauben:
  • Palmsonntag: Wir feiern den Einzug Jesu in Jerusalem.
  • Gründonnerstag: Wir feiern das Letzte Abendmahl Jesus  und damit den Beginn der Eucharistiefeier.
  • Karfreitag: Wir bedenken den Tod Jesu aus Liebe zu                         uns Menschen.
  • Osternacht/Ostern: Wir feiern die Auferstehung Jesu und               das Leben, das er uns allen schenken will.

Eine gesegnete und hoffnungsvolle Zeit!

Anmeldung zur Osterferiengruppe

In der Woche vom 29.03.21 bis 01.04.21 und vom 06.04.21 bis 09.04.21 findet im Kindergarten die Osterferiengruppe statt.

Wer diese in Anspruch nehmen möchte, sollte bitten sein Kind bis spätestens Freitag, 19.03.2021  im Kindergarten anmelden. 

 

Vorankündigungen

 

Besuch der Polizei Bogen bei uns im Kindergarten

Auch in diesem Jahr möchten wir mit den Vorschulkindern gerne wieder ein wenig das Verhalten im Verkehr üben. Da es aufgrund der Pandemie schwierig ist, die Polizeistation in Bogen anzusehen, haben wir kurzerhand Herrn Pleischl mit seinem Kollegen zu uns eingeladen.

Die Vorschulkinder der Tausendfüßler- und Bärenhöhlegruppe werden am Dienstag, den 13.04.2021 von den Herren der Polizei besucht.

Die Vorschulkinder der Vogelnest- und Drachenhöhlegruppe  werden am Mittwoch, den 14.04.2021 ebenfalls besucht.

Die Kinder werden über das Verhalten im Verkehr aufgeklärt und dürfen sich die Polizeiautos ansehen. Anschließend werden praktische Erfahrungen im Verkehr durch einen „Erkundungsgang“ durch Hunderdorf gesammelt.

Wir freuen uns, dass Herr Pleischl mit seinem Team so flexibel ist und uns im Kindergarten besucht. 

„Wandertaugliche“ Brotzeit und Getränke nicht vergessen!!

Muttertagsfeiern

In diesem Kindergartenjahr wollen wir wieder eine kleine Muttertagsfeier in den einzelnen Gruppen gestalten. Jede Gruppe möchte gerne ihre Mamas einladen, zum Singen, Spielen, Tanzen..

Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen, um die Mamas ein klein wenig zu verwöhnen.

Die Mamas treffen sich jeweils um 14.00 Uhr in der Turnhalle, die Kinder dürfen zuerst in ihre Gruppe gehen.

Die Feiern finden an folgenden Tagen statt:

Bärenhöhlegruppe               Montag, 03.05.2021

Tausendfüßlergruppe          Dienstag, 04.05.2021

Drachenhöhlegruppe           Mittwoch, 05.05.2021

Vogelnestgruppe                  Donnerstag, 06.05.2021

Auch unsere Krippengruppen möchten feiern. Sie laden sie alle Mamas ein, am: 

Zwergergruppe                     Montag, den 10.05.2021 ab 15.00 Uhr

Fröschegruppe                      Dienstag, den 11.05.2021 ab 15.00 Uhr

Sollte das Pandemiegeschehen keine Muttertagsfeiern zulassen, werden wir sie zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Termine   Termine   Termine   Termine   Termine 

Mittwoch,  17.03.2021                 

Schuleinschreibung (Impfpass nicht vergessen!)

Freitag, 19.03.2021                  Abgabe der Feriendienstanmeldung

Donnerstag  25.03.2021                  Kleinkindergottesdienst

Freitag, 26.03.2021                  Osterfeier im Kindergarten

Montag,  29.03.2021  bis Freitag, 09.04.2021

OSTERFERIEN

Dienstag, 13.04.2021                 

Polizeibesuch der Vorschulkinder Tausendfüßler- und Bärenhöhlegruppe

Mittwoch, 14.04.2021                 

Polizeibesuch der Vorschulkinder Drachenhöhle- und Vogelnestgruppe

03.05.2021 bis   11.05.2021                Muttertagsfeiern                                     jeweils 14.00 Uhr (Kindergarten) 15.00 Uhr (Kinderkrippe)

Samstag, 12.06.2021                  voraussichtlich Familienausflug

Donnerstag, 01.07. 2021         

voraussichtlich Ausflüge zum Tierpark / Waldbühne

Freitag,  16.07.2021                  Übernachtung der Vorschulkinder

Donnerstag,  22.07.2021                  Abschlussgottesdienst