Elternbrief Ostern 2018

Liebe Eltern,

wir stecken schon mitten in der Fastenzeit und uns bleiben noch ein paar Wochen bis Ostern.
In dieser Zeit versuchen wir den religiösen Sinn des Osterfestes in kindgemäßer Form durch Lieder, Gebete, Geschichten und Bilderbücher zu vermitteln.
Wie um jedes Fest haben sich Bräuche entwickelt, so auch um das Osterfest. Einige davon werden die Kinder im Kindergarten kennen lernen, z. B. Eier bemalen, Nester suchen, Osterschmuck gestalten, Osterlamm backen, …

Ihnen zu Hause wünschen wir bis dahin eine schöne Fastenzeit

Buchausstellung im Kindergarten

In der Wochen vom 26.02.2018 bis 02.03.2018 findet bei uns im Kindergarten eine Buchausstellung statt.
Hier können sie sich die Bücher in Ruhe anschauen und wer gerne eines kaufen will, nachbestellen.

Elterncafe des Elternbeirates

Ein Wunsch und ein Anliegen unseres diesjährigen Elternbeirates ist es, sich im Alltag des Kindergartens einzubringen.
Daher kam der Vorschlag sich bei einem Elterncafe zu treffen, um neue Kontakte zu schließen, sich gegenseitig auszutauschen und gemütlich beisammen zu sein.
Dieses Elterncafe findet nun erstmalig am Montag, den 26.02.2018 im Personalraum (Eingang Kinderkrippe, im 1. Stock) des Kindergarten statt.
Von 8.00 Uhr an besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück.
Für die leibliche Versorgung wird ein kleiner freiwilliger Unkostenbeitrag eingesammelt.

Frühjahrsbasar des Elternbeirates

Am Samstag, den 03.03.2018 veranstaltet unser Elternbeirat wieder einen Frühjahrsbasar. Er findet von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr in der Mittelschule in Hunderdorf statt.
Einlaß für Schwangere mit Mutterpass ist ab 8.30 Uhr.
Kinderwägen und Taschen dürfen nicht mehr in den Verkaufsraum mitgebracht werden. Verkaufsnummern und Näheres zum Ablauf kann man unter der Telefonnummer 09422/8299269 (Tanja Schmid) erfahren.

Es werden wieder Kuchen zum Mitnehmen angeboten. Zehn Prozent des Verkaufserlöses erhält der Kindergarten. Wer diese Aktionen gerne mit selbstgebackenen Kuchen unterstützen will, kann sich in die Listen, die kurz vorher aufliegen eintragen. Auch werden noch zusätzliche Helfer benötigt. Wer gerne helfen möchte, sollte sich bei Frau Böhme, den Mitgliedern des Elternbeirates oder Frau Stadler melden.

Vielen Dank im Voraus !!

Elternabend des Elternbeirates

Wie hat sich die Erziehung heute geändert? Lasse ich meinem Kind zu viele Freiheiten? Welche Grenzen braucht mein Kind?
Diese und weitere Fragen werden am
am Donnerstag, den 22.03.2018 um 19.30 Uhr im Kindergarten erörtert.

Herr Suttner aus Windberg wird zum Thema: „Erziehung heute – zwischen Freiheit und Gängelung sprechen.

Unser Elternbeirat, als Organisator dieses Elternabends würde sich sehr freuen, wenn viele Eltern daran teilnehmen würden.

Was vielen Eltern ein Anliegen ist:

Vermehrt wurde von verschiedenen Eltern beobachtet, dass das Parken vor dem Kindergarten am Morgen und auch am Mittag ziemlich chaotisch abläuft.
Wir möchten daher noch einmal an alle Eltern appellieren, nicht die Fußgängerwege zu zu parken, damit auch alle Fußgänger sicher in den Kindergarten gelangen, ohne auf die Straße wechseln zu müssen.
Auch wollen wir noch einmal auf die Parkmöglichkeiten beim ehemaligen „Rewe-Markt“ und Richtung Friedhof hinweisen.

BITTE VORMERKEN UND NICHT VERGESSEN !!!

Teamfortbildung

Am Montag, den 12.03.2018 findet eine Teamfortbildung statt, an der das ganze Team unserer Einrichtung teilnimmt. Daher ist an diesem Tag der Kindergarten geschlossen!
Wir bitten Sie, dies jetzt schon vorzumerken!

Kleinkindergottesdienst

Am 15.03.18 findet wieder ein Kleinkindergottesdienst statt.
Hierzu sind auch alle Eltern oder Omas/Opas recht herzlich eingeladen.
Der Gottesdienst beginnt um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche

Osterfeiern im Kindergarten / Kinderkrippe

Natürlich wollen wir auch in diesem Jahr wieder mit den Kindern Ostern feiern. Wir wollen mit den Kindern dieses Mal bereits am Donnerstag, den 22.03.18 feiern.
Es wäre schön, wenn an diesem Tag alle Kinder anwesend wären. Am Freitag, den 23.03.18 wird uns dann auch noch der Kasperl besuchen

Basteln / Verkauf zu Gunsten Projekt Omnibus

Es werden wieder Palmbuschen zugunsten des Projekt Omnibus verkauft. Kurz vor Palmsonntag werden wir Palmbuschen zum Verkauf anbieten können. Dieses Geld kommt im gesamten Umfang dem Projekt zugute.

Frau Hildegard Schroll wird in Andenken an ihre Schwester, das Binden und Gestalten der Palmbuschen weiterführen. Die Bastelarbeiten finden auch weiterhin in privatem Rahmen statt. Wir möchten es aber trotzdem nicht versäumen allen Helfern und Spendern der Materialien auf diesem Wege ein herzliches Vergelts`Gott zu sagen!

HERZLICHEN DANK

Anmeldung zur Osterferiengruppe

In der Woche vom 26.03.18 bis 29.03.18 und vom 03.04.18
bis 06.04.18 findet im Kindergarten die Osterferiengruppe statt.
Wer diese in Anspruch nehmen möchte, sollte bitte sein Kind bis spätestens Freitag, 16.03.2018 im Kindergarten anmelden.

Spätere Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden!

Schuleinschreibung für die Vorschulkinder

 

Am Dienstag, den 10.04.2018 findet in der Grundschule Hunderdorf die Schuleinschreibung statt.
Eine gesonderte Einladung für alle Vorschulkinder erhalten sie von der Schule.

Besuch des Theaters „Peter und der Wolf“

In Kooperation mit der Grundschule ist geplant im März das Theater
„Peter und der Wolf“ am Gymnasium in Bogen gemeinsam mit den Vorschulkindern anzuschauen.
Leider wissen wir noch nicht, ob es klappt und haben hierzu auch noch keinen genauen Termin.
Soweit wir weitere Informationen haben, geben wir diese zeitnah an sie weiter.
Bitte beachten die die Aushänge im Kindergarten.

Besuch bei der Polizeistation in Bogen

Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit den Vorschulkindern zur Polizeiinspektion nach Bogen fahren.
Die Vorschulkinder der Tausendfüßler- und der Drachenhöhlegruppe werden am Mittwoch, den 11.04.2018 und die Kinder der Vogelnest- und Bärenhöhlegruppe werden am Freitag, den 13.04.2018 jeweils um 9.00 Uhr in der Polizeistation in Bogen erwartet.

Die Kinder werden über das Verhalten im Verkehr aufgeklärt und dürfen sich die Polizeiautos und das Gebäude ansehen. Anschließend werden praktische Erfahrungen im Verkehr durch einen „Erkundungsgang“ durch Bogen gesammelt.

Wir treffen uns daher an diesem Tag um kurz vor 9.00 Uhr vor der Polizeistation in Bogen. Abgeholt werden können die Kinder dann ca. um 11.00 Uhr am Bahnhof in Bogen.

Es wäre gut wenn Fahrgemeinschaften gebildet werden könnten. Bitte Brotzeit und Getränke mitgeben!

Info´s unserer Pfarrei

Mitgliedermagazin „GRAN DIOS“ der Diözese Regensburg

Unser Bistum Regensburg hat ein neues Magazin für alle Mitglieder der kath. Kirche entwickelt, das nun über die Pfarrgemeinden kostenlos verteilt wird. Inhalt, Design und Aufarbeitung will v. a. die jüngeren Mitchristen ansprechen – gerade jene, die zwar zu unserer Kirche gehören, sich aber immer mehr entfremdet haben, so dass Impulse aus Gottesdiensten und Predigten kaum ankommen, alle Menschen gleichzeitig aber doch die Fragen nach dem Leben in sich tragen.
Das jährlich ein- bis zweimal erscheinende Magazin in Tabletform mit vielen Bildern will gesellschaftliche Themen aufgreifen (wie jetzt das 1. Heft „Leistung“ zum Thema hat) und versuchen, Antworten, die unser Glaube hier anbietet, in zeitgemäßer Form ins Gespräch zu bringen. Berühmte Leute oder kaum bekannte Menschen aus dem Alltag, dem Sport, aus den Medien, aus der Wirtschaft, Musik, Kirche, Politik und Gesellschaft kommen dabei zu Wort.
Das Heft liegt am Schriftenstand aus. Das Magazin ist auch im Internet (www.grandios.online) oder per App zu erhalten. Unsere Ministranten-, Erstkommunion- und Kindergarten-Eltern erhalten das Heft über unsere regelmäßige Post, sowie die Mitglieder der Gremien bei ihren regelmäßigen Treffen. Geben Sie das Magazin doch an betreffende Leute, an Ihre Kinder und Enkel weiter, die etwas weniger Kontakt mit ihrer Kirche haben. Vielleicht kann „GRAN DIOS“ ein Anstoß sein, die Stimme Gottes im eigenen Leben wieder an sich heranzulassen.

Kindergottesdienst in den Österlichen Tagen

Herzlich lädt unsere Pfarrgemeinde St. Nikolaus zur Mitfeier der Österlichen Tage ein! Für die Kinder findet ganz speziell eine Kinder-Kreuz-Feier am Karfreitag, den 30.03.2018 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche statt. Alle Kinder und Eltern sind herzlich willkommen. Bitte setzen Sie sich weit nach vorne, da vor den Altarstufen ein Bodenbild entsteht, das die Kinder sehen sollten. Die Kinder sind eingeladen, für die Kreuzverehrung Blumen mitzubringen, die dann zum Kreuz gelegt werden.
Ostern ist das wichtigste Fest in unserem Glauben:
• Palmsonntag: Wir feiern den Einzug Jesu in Jerusalem.
• Gründonnerstag: Wir feiern das Letzte Abendmahl Jesu
und damit den Beginn der Eucharistiefeier.
• Karfreitag: Wir bedenken den Tod Jesu aus Liebe zu uns Menschen.
• Osternacht/Ostern: Wir feiern die Auferstehung Jesu und das Leben, das er uns allen schenken will.
Eine gesegnete und hoffnungsvolle Zeit!