Elternbrief Fasching 2021

Liebe Eltern !                                                             

Das neue Jahr hat angefangen und leider können wir nur im Notbetrieb arbeiten. Geplantes Thema bis Aschermittwoch ist „Die Welt der Eskimos“. Viele Dinge wurden vorbereitet und liebevoll gestaltet.

Die Kinder, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, erfahren, wie die Eskimos so leben und welche Tiere es bei ihnen gibt.

Eigentlich wollten wir dann mit den Kindern Fasching feiern. Da aber die Notbetreuung bis mindestens 14.Februar 21 verlängert wurde, fällt auch der Fasching der Pandemie zum Opfer.

 

Vorschuluntersuchung / Schuleinschreibung

Leider haben wir bis jetzt noch keine Information vom Gesundheitsamt, wann und ob die Vorschuluntersuchung stattfindet. Sollten wir neue Informationen erhalten, geben wir sie zeitnah an sie weiter.

Die Schuleinschreibung soll voraussichtlich am 17.03.21 stattfinden. Auch hier haben wir noch nichts Aktuelles erhalten. Die Unterlagen gehen den betreffenden Eltern, laut Aussage der Schule, per Post zu.

 Gottesdienste

Unsere Gottesdienste am 28.01.21 und die Aschenauflegung am 17.02.21 müssen unter den gegebenen Umständen leider ausfallen.

 Schultaschenausstellung

Eigentlich war bei uns im Januar der Kindershop Schwarzfischer mit seiner Schultaschenausstellung bei uns in der Einrichtung zu Besuch.

Eventuell können wir dies zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Bis dahin hat uns Frau Schwarzfischer das Angebot gemacht alle Eltern per Telefon oder Videotelefonie zu beraten.

Festnetz: 09468 / 613 oder Mobil: 0170 / 7881159

Natürlich gibt es wieder entsprechende Rabatte für unsere Eltern!

Näheres in folgendem Link:

Info´s des Kindershop Schwarzfischer

 

Faschingsfeiern im Kindergarten

Aufgrund der Pandemie und der daraus resultierenden Notbetreuung muss unser Fasching in diesem Jahr, so wie wir ihn gewohnt sind,  leider ausfallen.

Für die Kinder in der Notbetreuung werden wir uns natürlich eine kleine und hygienegerechte Version des Faschings einfallen lassen.

 

Feriengruppe an Rosenmontag / Faschingsdienstag

Die Feriengruppenbetreuung am Rosenmontag und Faschingsdienstag entfällt.

An diesen beiden Tagen wird in diesem Jahr die normale Betreuung angeboten, sofern die Notbetreuung bis dahin nicht verlängert wird.

 

Teamfortbildung

In diesem Jahr wären zwei Teamfortbildungen angedacht gewesen. Aufgrund der Pandemie mussten beide Termine leider verschoben werden.

Ob und wann diese beiden Teamtage nachgeholt werden, wissen wir leider noch nicht. Sobald wir hierfür Informationen haben, geben wir diese an sie weiter.